Andrew "Mac" McDermott
    Andrew "Mac" McDermott
    09.03.2012

    YARGOS nach Andrew "Mac" McDermott

    Liebe Fans und Freunde von YARGOS,

    nach längerer Zeit möchten wir uns hiermit wieder bei Euch melden. Durch den tragischen Tod unseres Sängers im letzten Sommer standen wir natürlich erst einmal vor einer dunklen Wand. Nicht nur, dass wir einen guten Freund verloren haben, so hat Mac natürlich auch eine große Lücke bei YARGOS hinterlassen. Nach seinem Weggang von Threshold wollte er voll und ganz bei uns einsteigen; unser Musikverlag hatte eine Tourplanung für dieses Jahr vorgeschlagen und diese Aussicht brachte für uns damals eine völlig neue Perspektive für die Band. Ja – und nun steht YARGOS ohne Mac da.

    Heute bin ich soweit, MAGICAL KARMA jetzt zu veröffentlichen und YARGOS weiter auf den Weg zu bringen. Immerhin sehen wir das neue Album auch als Mac´s Vermächtnis. Kurz vor seinem Tod hat er noch zwei neue Titel eingesungen, die mit auf das Album sollten. Als ich die traurige Nachricht erhielt, wollte und konnte ich erst einmal nicht an der Produktion weiter arbeiten. Irgendwie beschlich mich das Gefühl, dass es vorbei sein. Mac´s Verlust ist doch sehr einschneidend.

    Doch in diesem Winter habe ich das Thema wieder in Angriff genommen und die letzten beiden Songs mit unserem Produzenten bearbeitet und abgemischt. Uns ereilte ein sonderbares Gefühl, als wir Mac´s Stimme – quasi aus dem Äther – hörten. Er war plötzlich wieder so präsent und lebendig! Eigentlich ist es schon wunderbar, dass durch die Technik einiges vom Menschen nicht verloren geht.

    Ein alter Freund und Wegbegleiter, unser Verleger Dirk Osterhaus / www.m2-music.com, hat mich bestärkt, das ursprüngliche Material von MAGICAL KARMA, das eigentlich als Doppelalbum angelegt war, nochmals zu bearbeiten, neu zu mischen und zwei neue Titel mit aufzunehmen. Das haben wir nun gemacht! Und wir sind hiermit sehr zufrieden.

    Die Veröffentlichung soll im Mai 2012 erfolgen.

    Ich freue mich, mit YARGOS wieder am Start zu sein. Wir werden uns bald entscheiden müssen, wie wir die Sängerposition neu besetzen werden - und dann werden wir sehen, wie sich YARGOS weiter entwickelt...

    In jedem Fall beginnt die Arbeit am nächsten Album noch vor dem Sommer. Die ersten Ideen sind schon gediehen... Rock on!

    Wieland "Wielo" Hofmeister