Chris Lanz - Produkton Entertainment
    Chris Lanz - Produkton Entertainment
    12.01.2012

    MAGAICAL KARMA - neues Album irgendwo zwischen Power Metal und Prog- `n Artrock

    YARGOS die Zweite

    Nach dem viel beachteten Debütalbum "2b or not 2b" (AFM/Soulfoot - 12/2005), das von der internationalen Fachpresse vorwiegend überdurchschnittlich beurteilt wurde, präsentiert YARGOS zum Jahresbeginn 2012 den Nachfolger MAGICAL KARMA - ein fettes Sound-Paket mit deutlichen Prog- und Art-Rock-Zitaten

    YARGOS ist die Band um Mastermind Wieland "Wielo" Hofmeister (Guitar, Keyboards) und dem Ex-Threshold-Shouter Andrew "Mac" McDermott, die in unverändertem Line Up das aktuelle Album eingespielt hat: Anca Graterol (Vocals, JANE / PALLAS), Osssy Pfeiffer (Drums, Keyboards / MOONDOC), Peter Pichl (Bass, NEKTAR / RUNNING WILD), Andreas Kienitz (Guitar, HUMAN FORTRESS) und mit Special Guest Lars Lehmann (Bass, ULI JON ROTH / SIMON PHILIPS).

    Stilistisch sind YARGOS sich grundsätzlich treu geblieben, obwohl die neue Härte unüberhörbar ist. Produzent Christian Lanz (Produkton-Entertainment Studio / Hannover - Germany), den Wielo zutreffend als "Jungen Wilden" betitelt, hat MAGICAL KARMA zu einem kraftvollen Konzeptalbum geschmiedet, auf dem vom menschlichen Leben und dessen emotionalen und sozialen Abgründe, zweifelhaftem Glück bis hin zur erleuchtenden Selbstfindung erzählt wird.

    Zitat Wielo: "Ich wollte aktuell einen Produzenten, der modern klingt. Unsere Wurzeln liegen in den 70gern, was ja nicht bedeuten muss, dass wir nicht mit zeitgemäßen Sounds, Effekten und mit hörbarem Druck arbeiten müssen. MAGICAL KARMA hat definitiv einen fetten Sound! Und wunderbare Spielereien, die Du vor ein paar Jahren noch nicht gehört hast. Das neue Album kommt wirklich mächtig rüber."

    MAGICAL KARMA wird im Mai 2012 veröffentlicht.